Stiftemaeppchen

Ich bin ein Perfektionist. Und ehe hier ein Beitrag erscheint, der nicht perfekt ist, kommt wohl nichts. So folgt jetzt nach über einem Jahr mal wieder etwas hier.
Damit das jetzt wieder häufiger passiert, werde ich versuchen, meinen Anspruch ein bisschen runter zu schrauben und auch mal etwas zu veröffentlichen, dass vielleicht nicht ganz so perfekt ist.

In meinem Stoffschrank gibt es einige Stoffe, für die ich bisher noch keine Verwendung hatte.
Unter anderem eine große weiße Tischdecke.

Die Kleine ist inzwischen eine Große und malt gern.
So besorgte ich Textilfarbe. Die Tischdecke in kleine und große Stoffstücke geschnitten ergeben einige kleine Leinwände für große Kunstwerke.

Marc bastelte uns mit seinem 3D-Drucker einen Regenbogenstempel.
Neben den Malereien der Kinder malten die Erwachsenen auch mit.
Eine Freundin gestaltete so ein Stück mit Regenbogen und Blumen.

Diese vernähte ich dann zu einem schnellen Stiftemäppchen.

Und so gelangt dieses wieder zurück zur Künstlerin und wird künftig bestimmt einen guten Dienst erweisen.

Stiftemaeppchen

Viele Grüße,
Silvia

Schreibe einen Kommentar